Terrassenbau

Teilen:

Eine Terrasse, auf der Sie an schönen Sommertagen entspannen, Ihren Kaffee trinken oder grillen, lässt sich mit dem nötigen handwerklichen Geschick durchaus selbst bauen. Ihr Fußboden kann aus Holz, Fliesen oder Platten bestehen. Achten Sie bei der Auswahl jedoch auf eine ausreichende Witterungsbeständigkeit und Rutschsicherheit. Tipps zu den einzelnen Materialien finden Sie in unseren Ratgebern „Holzarten für den Terrassenboden“, „Schöne Betonplatten für Ihre Terrasse“ und „Geeignete Fliesen für die Terrasse“. Lesen Sie außerdem unseren Artikel „Die Terrasse planen – an diese sieben Punkte sollten Sie denken“, um keinen wichtigen Aspekt zu vergessen. Nachträgliche Änderungen sind oft mit einem großen Arbeitsaufwand verbunden. Von großer Bedeutung ist außerdem ein Gefälle. Es sorgt dafür, dass Regenwasser vom Haus weg fließt.

Ist die Planung schließlich abgeschlossen, finden Sie in unserer Rubrik Terrassenbau detaillierte Anleitungen für die Ausführung der einzelnen Arbeiten. Sie beginnen beim Anlegen des Fundaments und enden bei der Behandlung der Oberflächen, die bei einer Holzterrasse beispielsweise mit einem Öl und bei einem Fliesenbelag durch eine Imprägnierung erfolgen kann. Im Bereich Terrassenbau unseres Online-Ratgebers geben wir Ihnen darüber hinaus Tipps, wie Sie Ihre Terrasse mit einem Sichtschutz oder einer Treppe in den Garten versehen, sie mit der passenden Beleuchtung am Abend so richtig gemütlich machen, eine alte Holzterrasse wieder instandsetzen und Terrassenplatten effektiv reinigen. Mit dem Thema Terrassenüberdachungen befassen wir uns in einer separaten Rubrik.

Terrassenbau: Unserer Ratgeber

Die Terrasse planen

An diese sieben Punkte sollten Sie denken Durch eine gute Planung sorgen Sie dafür, dass Ihre neue Terrasse perfekt wird. Unabhängig von der Frage, ob Sie sich eine moderne, elegante, naturnahe oder urige Terrasse wünschen, sollten Sie bei Ihren Überlegungen…
Geeignete Fliesen für die Terrasse

Worauf es bei der Auswahl ankommt Den Fußboden einer Terrasse zu fliesen, ist mittlerweile sehr beliebt, denn Fliesen lassen sich leicht sauber halten. Zudem sehen sie schön aus und sind in einer guten Qualität äußerst langlebig. Hier erfahren Sie, welche…
Holzarten für den Terrassenboden

Ein Holzfußboden lässt eine Terrasse sehr gemütlich wirken. Er hat außerdem bei jedem Wetter eine angenehme Temperatur, denn er heizt sich selbst bei längerer Sonneneinstrahlung nicht auf. Holz ist allerdings weniger witterungsbeständig als andere Bodenbeläge wie zum Beispiel Fliesen oder…
Die Terrasse aus Holz selber bauen

Eine Anleitung in zehn Schritten Eine Holzterrasse zu bauen, ist für den geschickten Heimwerker durchaus machbar, denn diese Arbeit erfordert keine speziellen Fähigkeiten oder Kenntnisse. Sie nimmt allerdings ein wenig Zeit in Anspruch, deshalb sollten Sie großzügig sein und einige…
Schöne Betonplatten für Ihre Terrasse

Platten aus Beton sind für den Fußboden einer Terrasse eine gute Wahl, denn sie sind sehr robust, abriebfest, pflegeleicht und haben selbst bei einer hohen Beanspruchung eine lange Lebensdauer. Ihnen schaden weder extreme Wetterlagen noch Frost. Aus diesen Gründen werden…
Das Betonfundament für die Terrasse

Sehr tragfähig und langlebig Selbst eine kleine Terrasse hat häufig ein hohes Gewicht zu tragen. Im Idealfall beginnen Sie den Bau Ihrer Terrasse deshalb mit dem Anlegen eines stabilen Fundaments aus Beton, das bis tief in den Boden reicht und…
Tipps für Ihre Terrassenbeleuchtung

Immer das passende Ambiente auf der Terrasse Bei der Beleuchtung einer Terrasse unterscheidet man zwischen einer Grundbeleuchtung, mit der Sie die gesamte Terrasse ausleuchten, und Lichtquellen, mit denen Sie Akzente setzen. Letztere reichen aus, wenn Sie bei Dunkelheit noch ein…
Schutz vor Sonne und Regen für Ihre Terrasse

Von Sonnenschutz bis Überdachungen Eine Terrasse lässt sich auf vielerlei Arten überdachen oder mit einem Sonnenschutz versehen. Hier deshalb einige Tipps, wie Sie Ihre Terrasse gestalten können. Welche Variante für Sie die optimale ist, hängt vor allem davon ab, ob…
Die Terrasse selbst bauen

Diese Materialien eignen sich für den Fußboden Der Fußboden einer Terrasse lässt sich auf ganz unterschiedliche Weise gestalten. In diesem Ratgeber möchten wir Sie deshalb über die Werkstoffe informieren, die als Bodenbelag infrage kommen. Alle haben ihre Vor- und Nachteile,…
Beton selbst gemischt

Für das Fundament Ihrer Terrasse Fertigbeton ist vor allem für Heimwerker eine gute Lösung, denn er muss nur mit Wasser angerührt werden. Benötigen Sie größere Mengen Beton, kann es jedoch günstiger sein, ihn selbst herzustellen. Auch der Arbeitsaufwand erhöht sich…
Keramikfliesen auf der Terrasse verlegen

So gehen Sie am besten vor Keramikfliesen machen Ihren Terrassenfußboden pflegeleicht, denn wie die gefliesten Fußböden in der Wohnung können Sie den Boden einfach fegen, saugen oder wischen. Auch eine besondere Pflege ist nicht erforderlich. Fliesen sind außerdem sehr langlebig,…
Terrassenplatten reinigen

Mit diesen Mitteln wird Ihre Terrasse wieder sauber Selbst auf einer überdachten Terrasse wird der Fußboden im Laufe der Zeit schmutzig. Oft reicht es aus, ihn zu fegen. Hin und wieder benötigt er jedoch eine umfassende Reinigung, damit er wieder…
Klickfliesen auf der Terrasse verlegen

Eine Anleitung Klickfliesen sind eine gute Möglichkeit, einen bereits vorhandenen ebenen Untergrund wie zum Beispiel eine Betonplatte oder einen alten Fußboden aus Platten oder Fliesen neu zu gestalten. Sie lassen sich durch das Klicksystem leicht verlegen und sind aus verschiedenen…
Schutzschicht für den Terrassenboden

Von Versiegelungen bis Imprägnierungen Möchten Sie sich die Reinigung und Pflege Ihrer Terrasse erleichtern und die Lebensdauer des Fußbodens noch ein wenig steigern, können Sie Ihre Terrassenplatten versiegeln oder imprägnieren. Solch eine Oberflächenbehandlung verhindert, dass Schmutz und Flüssigkeiten in die…
Sichtschutz für die Terrasse

So sorgen Sie für Privatsphäre Beim Kaffeetrinken, Grillen oder einem Sonnenbad auf der Terrasse möchten Sie sicherlich nicht von Ihren Nachbarn oder den Passanten auf der Straße beobachtet werden. Dies können Sie durch einen Sichtschutz verhindern, der sich auf ganz…
So berechnen Sie das notwendige Gefälle einer Terrasse

Ist ein Terrassenfußboden absolut waagerecht, kann es leicht passieren, dass Regenwasser in Richtung des Hauses strömt und sich vor dem Mauerwerk oder der Terrassentür sammelt. Solch eine Pfütze vor der Tür ist unangenehm und auch das Mauerwerk nimmt leicht Schaden.…
Eine Steinterrasse auf ein Splittbett bauen

Eine Anleitung in acht Schritten Ein Splittbett anzulegen ist relativ einfach und daher auch für den weniger geübten Heimwerker zu empfehlen. Die lose Verlegung auf Splitt hat außerdem den Vorteil, dass sich eine beschädigte Platte leicht austauschen lässt, wenn Sie…
So statten Sie Ihre Terrasse mit einer Holztreppe aus

Eine Terrasse liegt oft etwas oberhalb des Gartens. Um diesen Höhenunterschied zu überbrücken, brauchen Sie eine Treppe, die zum Beispiel aus Holz bestehen kann. Dieses Material bietet sich an, wenn Sie auf Ihrer Terrasse Holzdielen oder Holzfliesen verlegt haben. Kombinationen…
Eine kleine Betontreppe für die Terrasse bauen

Darauf sollten Sie bei Planung und Ausführung achten Eine Betontreppe ist sehr stabil und lässt sich nach der Fertigstellung beliebig gestalten. So können Sie zum Beispiel Platten auf den Betonstufen verlegen oder die Treppe passend zum Terrassenfußboden mit Holz verkleiden.…
Eine alte Holzterrasse wieder instandsetzen

Säubern, reparieren und mit einem neuen Wetterschutz versehen Ein alter Holzfußboden auf der Terrasse lässt sich oft mit relativ geringem Aufwand instandsetzen, damit er wieder gut aussieht. Bei ihm haben Sie sogar die Möglichkeit, die gesamte Oberfläche abzuschleifen und dadurch…
Die Holzterrasse ölen

Ein guter Schutz für den Fußboden Viele Holzarten wie zum Beispiel die Tropenhölzer oder das Lärchenholz kommen im Außenbereich ohne jeden Schutz aus. Die meisten vergrauen jedoch mit der Zeit, denn das im Holz enthaltene Lignin baut sich unter der…
Polygonalplatten im Mörtelbett verlegen

Eine detaillierte Anleitung Polygonalplatten sind Platten, die nicht auf ein bestimmtes Maß zugeschnitten werden. Sie haben daher eine unregelmäßige Form. Ebenso unterschiedlich sind die Platten im Hinblick auf ihre Größe. Wenn Sie diese Platten auf Ihrer Terrasse verlegen, bekommt der…
Terrassenplatten zuschneiden

Mit diesen Maschinen erzielen Sie gute Ergebnisse Beim Verlegen von Fußbodenbelägen aller Art ist es meist unumgänglich, einzelne Platten zuzuschneiden. Dies trifft auch auf eine Terrasse zu, auf der Sie Natursteine, Betonplatten, Klinker oder andere Platten verlegen. Hier erfahren Sie,…
bis zu 30% sparen

Regionale Handwerker
Angebote vergleichen

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Artikel teilen: